10m Luftgewehr-Anlage der Sportschützen in der Schulanlage in Seengen

 

50m Kleinkaliberanlage auf der Roos in Seengen

Im Rahmen des Schulsports trainieren die Jugendlichen im Winterhalbjahr auf der 10m  Luftgewehranlage und im Sommerhalbjahr auf der 50m Anlage auf der Roos, in Seengen

Das Kleinkaliberschiessen ist kein Kraftsport und auch keine reine Denkaufgabe, sondern eine Kombination daraus. Im Schulsport wird das Schiessen angeboten, damit der richtige Umgang mit einer Sportwaffe schon früh geübt werden kann und man auch lernt, dass Waffen keine Spielzeuge sind. Dazu macht es Spass sich immer wieder der Herausforderung zu stellen, ob man nun ins Schwarze trifft oder nicht.
Karin Urech, selber eine ehemalige Schülerin von Seengen, versteht es, diese Sportart den Jugendlichen näher zu bringen

Kontakt Ressortleiter 10m

 

 

Letzte Aktulalisierung

  • Mittwoch 17 Januar 2018.

Eichbergschiessen / Hombergschiessen